Sicherheitsscan durch WLAN

(20.08.2018) Schon bald könntest du dir die nervigen Flughafenkontrollen sparen! Denn künftig könnte dein WLAN für Sicherheit sorgen! Neue Forschungen haben ergeben, dass Drahtlos-Signale Taschen und Beutel durchdringen und zum Beispiel zwischen Metallobjekten und Flüssigkeiten unterscheiden können. Projektmitarbeiterin Yingying Chen:

"Wir können ein kostengünstiges System finden, dass die existierenden WLAN-Signale benutzt, weil Drahtlos-Signale sind heutzutage fast überall. Wenn wir das verwenden, können wir die Kosten für die Installation der Infrastruktur reduzieren."

Das System soll super sicher sein und eine Trefferquote von 90 Prozent haben.

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert