Silvester: 17,8 Mio. GB Daten

(30.12.2018) In Sachen Datenvolumen werden wir in der heurigen Silvesternacht alle Rekorde sprengen. Die Mobilfunkbetreiber rechnen in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem mobil übertragenen Gesamt-Datenvolumen von 17,8 Millionen Gigabyte. Das sind fast zwei Millionen mehr, als wir im gesamten Jahr 2009 verbraucht haben.

Gregor Wagner vom Forum Mobilkommunikation:
“Da spielen natürlich 4K-Videos eine große Rolle. Jeder filmt das Feuerwerk, jeder sendet Videos von sich und dem Freundeskreis, da kommen natürlich enorme Datenmengen zusammen.“

Trump verweigert Aussage

Ermittlungen zu Geschäftspraktiken

Beim 12. Mal geschnappt

Duo hinterlässt enormen Schaden

Hund stößt Herrchen von Berg

Wegen Leine stürzen beide ab

200 Alpengletscher verschwunden

Seit Ende des 19. Jahrhunderts

Schnaderbeck und Makas

ÖFB-Duo beenden Karriere

Schlepper in Wien entlarvt!

Verfolgungsjagd mit Schüssen

Tödlicher Rasenmäher-Streit

Mann in USA angeklagt

Marie und Paul an der Spitze

Babynamen-Ranking 2021 ist da!