Silvester: 74 Millionen SMS

Heute Nacht wird wieder fleißig getippt. Laut einer Studie des Forums Mobilkommunikation verschicken die Österreicher zu Silvester unglaubliche 74 Millionen SMS. Überhaupt erlebt das „Short Message Service“ einen sensationellen Boom. 2013 sind um 17 Prozent mehr SMS verschickt worden, als im Jahr davor. Und das trotz der starken Social-Media-Konkurrenz wie Facebook und Twitter. Gregor Wagner vom Forum Mobilkommunikation:

„Das liegt einfach an den unglaublich attraktiven Mobilfunk-Paketen. Fast jeder hat inzwischen mindestens 1000 Gratis-SMS pro Monat. Die will man ja auch nicht verfallen lassen. Heute Nacht werden übrigens mehr als dreimal so viele SMS verschickt, wie an einem normalen Tag.“

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet