Sind Gelnägel krebserregend?

(04.07.2017) Hast du in den nächsten Tagen einen Maniküre-Termin? Dann könnte dich eine aktuelle Studie aus den USA nervös machen. Forscher wollen dort nämlich herausgefunden haben, dass Gelnägel Hautkrebs verursachen können. Schuld sind die UV-Lampen, unter denen die künstlichen Fingernägel trocknen. Durch die häufige Bestrahlung könnten sich in den Händen abnorme Hautzellen bilden, so die Warnung.

Was sagen österreichische Ärzte dazu? Lies unten weiter!

Heimische Experten warnen aber vor Hysterie. Das Risiko sei wirklich minimal, so Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Also jede einzelne Zigarette ist um vieles gefährlicher, als ein Besuch im Nagelstudio. Es gibt so viele Krebsfaktoren, bei Gelnägeln würde ich keine Panik bekommen.“

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt