Siri unterbricht Minister bei Rede

(04.07.2018) Kurioser Vorfall im britischen Parlament! Verteidigungsminister Gavin Williamson wird von seinem eigenen iPhone unterbrochen, als er bei seiner Rede gerade über Islamismus und Syrien spricht. Plötzlich schaltet sich nämlich die Sprachassistentin Siri auf seinem Handy ein.

Siri unterbricht Minister bei Rede 1

Offenbar hat sein iPhone nicht richtig zugehört und „Syria“ mit „Siri“ verwechselt. Der Politiker zeigt sich verwundert und dreht sein Smartphone schnell ab.

Williamson sagt im Parlament:
"Ich entschuldige mich für diese Störung. Es ist sehr selten, dass man von seinem eigenen Handy durch Zwischenrufe gestört wird. Wenn ich jetzt mit meiner Rede bitte vorfahren dürfte - ohne die Hilfe von Siri."

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt