Ski: 12-Jährige stürzt 80 Meter ab

(22.02.2017) Riesenglück hat eine junge Oberösterreicherin bei einem echten Horror-Skiunfall am Kärntner Nassfeld. Die 12-Jährige aus Wels kommt aus ungeklärter Ursache von der Piste ab. Sie stürzt 80 Meter durch ein steiles, felsdurchsetztes Gelände. Dabei verliert sie auch noch ihren Skihelm.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:

“Sie hat dabei noch unglaubliches Glück gehabt. Sie hat eine Gehirnerschütterung, eine kleine Platzwunde und einige Abschürfungen erlitten. Aber kein einziger Knochen ist gebrochen. Sie ist ins Krankenhaus gebracht worden, darf es aber schon bald wieder verlassen.“

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?