Ski: Alle Augen auf Kitzbühel

(24.01.2014) Highlight für alle Ski-Fans. Das Kitzbühel-Wochenende startet voll durch. Auf Grund der schwierigen Wetterlage ist das traditionelle Programm heuer ja kräftig durchgerüttelt worden. Schon heute sind die Slalomfahrer dran. Das Highlight gibt es aber wie gewohnt am Samstag – dann findet nämlich die Abfahrt statt. Trotz Schneemangels ist die Piste auf Vordermann gebracht worden. Jetzt hofft Österreich nur noch auf jede Menge Stockerlplätze unserer Fahrer. ÖSV-Sportdirektor Hans Pum:

“Unsere Burschen sind topmotiviert. Kitzbühel ist immer etwas ganz besonderes, heuer geht es aber natürlich um mehr. Die Olympischen Spiele stehen vor der Tür, da will jeder nochmals zeigen, was er kann. Ich freue mich auf ein fantastisches Wochenende.“

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft