Ski: Alle Augen auf Kitzbühel

(24.01.2014) Highlight für alle Ski-Fans. Das Kitzbühel-Wochenende startet voll durch. Auf Grund der schwierigen Wetterlage ist das traditionelle Programm heuer ja kräftig durchgerüttelt worden. Schon heute sind die Slalomfahrer dran. Das Highlight gibt es aber wie gewohnt am Samstag – dann findet nämlich die Abfahrt statt. Trotz Schneemangels ist die Piste auf Vordermann gebracht worden. Jetzt hofft Österreich nur noch auf jede Menge Stockerlplätze unserer Fahrer. ÖSV-Sportdirektor Hans Pum:

“Unsere Burschen sind topmotiviert. Kitzbühel ist immer etwas ganz besonderes, heuer geht es aber natürlich um mehr. Die Olympischen Spiele stehen vor der Tür, da will jeder nochmals zeigen, was er kann. Ich freue mich auf ein fantastisches Wochenende.“

Doskozil: "Hass nach Umfrage"

Spitzenkandidatur "utopisch"

Große Wünsche von den Kleinen

Frieden, Essen und Wärme

Strafen für Ungeimpfte

Knapp 2 Millionen betroffen

Wort des Jahres: "Inflation"

Unwort "Energiekrise"

Terrorprozess in Wien

"Habe nicht nachgedacht"

Braut holt Polizei bei Hochzeit

Und trennt sich von Bräutigam

Arbeitslosigkeit sinkt!

Um 9 % gegenüber Vorjahr

Medizinische Sensation in NÖ!

Kater mit Endo-Exo-Prothesen