Ski-Traumpaar verlobt

Shiffrin präsentiert Ring

(05.04.2024) Mikaela Shiffrin und Aleksander Aamodt Kilde wollen sich das ewige Ja-Wort geben! Das Spitzensportler-Paar aus den Alpen hat sich gefunden und plant nun, den Bund fürs Leben einzugehen.

Der Insta Post

Die beiden enthüllen ihre Verlobung auf Instagram, wobei Shiffrin ihre überwältigte Freude ohne Worte, sondern durch eine Vielzahl von Emojis ausdrückt. Unter den ersten Gratulant*innen sind Landsmann Bode Miller, Breezy Johnson, Nina O’Brien und auch Österreichs Skisprung-Ass Eva Pinkelnig.

Ihre Lovestory

Seit über drei Jahren sind sie ein Paar. Kilde hat in einem Interview ihre Kennenlerngeschichte enthüllt. Der stämmige Norweger hat davon geschwärmt, wie er schon seit Jahren von der US-Amerikanerin begeistert gewesen ist: "Ich habe Mikaela zum ersten Mal während eines Trainings-Camps in Portillo getroffen. Sie hat mir sofort gefallen. Aber damals ist sie erst 16 und ich 19 gewesen, also ist es noch nicht die richtige Zeit für eine Beziehung gewesen. Ich habe ihr jedoch sofort nach unserem Treffen eine Freundschaftsanfrage auf Facebook geschickt."

Schwere Zeiten

Auf sportlicher Ebene haben Shiffrin und Kilde eine durchwachsene Saison erlebt, da sie mit Verletzungen zu kämpfen gehabt haben. Shiffrin hat im Verlauf der Saison ihr Comeback gefeiert und hat sich die kleine Kristallkugel im Slalom gesichert, während Kilde nach einem schweren Sturz in Wengen nicht mehr in den Kampf um die Kristallkugeln eingreifen konnte.

Ein verletzter Nerv im Bein hat ihm weiterhin Probleme bereitet, wie er kürzlich erklärt hat: "Ich kann meine Zehen greifen, aber nicht nach oben bewegen. Mein großer Zeh hängt wie eine Qualle."

(VH)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung