Wegen Papagei: Irrer Streit!

Streit ex 611

(19.12.2018) Nachbarschaftsstreit wegen Papagei!

Im deutschen Neustadt bei Coburg ist ein 49-Jähriger vom lauten Papagei seiner Nachbarin komplett genervt. Er will die Besitzerin zur Rede stellen um endlich seine Ruhe zu haben.

Doch die Situation eskaliert, weil die Frau nicht so reagiert, wie erhofft! Der genervte Nachbar schubst die 41-Jährige gegen ihre Tür, sie wird dabei leicht verletzt. Daraufhin ruft die Papagei-Besitzerin sofort die Polizei. Sie will ihren Nachbarn wegen Körperverletzung anzeigen!

Der 49-Jährige ist der Polizei nicht ganz unbekannt: Er hat sich schon mehrmals wegen Lärmbelästigung bei ihnen beschwert. Ob zu laute Musik, knallende Türen oder der nervige Papagei… den Mann wurde es schon einige Male zu viel!

Ein wirklich skurriler Vorfall…

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr

Slowenien: Was ist mit Grenze?

Bürgermeister fordern Öffnung

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven