Wegen Papagei: Irrer Streit!

(19.12.2018) Nachbarschaftsstreit wegen Papagei!

Im deutschen Neustadt bei Coburg ist ein 49-Jähriger vom lauten Papagei seiner Nachbarin komplett genervt. Er will die Besitzerin zur Rede stellen um endlich seine Ruhe zu haben.

Doch die Situation eskaliert, weil die Frau nicht so reagiert, wie erhofft! Der genervte Nachbar schubst die 41-Jährige gegen ihre Tür, sie wird dabei leicht verletzt. Daraufhin ruft die Papagei-Besitzerin sofort die Polizei. Sie will ihren Nachbarn wegen Körperverletzung anzeigen!

Der 49-Jährige ist der Polizei nicht ganz unbekannt: Er hat sich schon mehrmals wegen Lärmbelästigung bei ihnen beschwert. Ob zu laute Musik, knallende Türen oder der nervige Papagei… den Mann wurde es schon einige Male zu viel!

Ein wirklich skurriler Vorfall…

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem