Sky kooperiert mit Netflix

(02.03.2018) "Baba Netflix, Hallo Sky!" Klingt für dich als leidenschaftlicher Netflix-User jetzt wahrscheinlich schlimmer, als es ist. Fest steht: Sky will eine Kooperation mit dem Streaming-Giganten eingehen. Starten soll das Ganze jetzt im Frühling in Großbritannien und Irland. Du in Österreich musst dich noch etwas gedulden. Eine Umstellung wird Gerüchten im Netz zufolge erst frühestens Ende des Jahres erwartet.

Gibt es Nachteile für Netflix-User? Tech-Experte David Kotrba von futurezone.at:
"Dieses kombinierte Angebot soll es nur mit einem speziellen Sky-Tarif geben, dem "Sky-Cue", welcher als eine Art eigenständige Multimedia-Box fungiert und einen höheren Tarif beinhaltet."

Dafür wird es aber dann eine größere Auswahl an Filmen und Serien geben.

Landtagswahlen in Tirol

ÖVP stürzt ab, liste fritz legt zu

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste