Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

(24.10.2020) Slowenien stuft Österreich als Risikogebiet ein! Ausgenommen ist nur das Bundesland Kärnten. Ab Montag stehen also die übrigen acht Bundesländer auf der „roten Liste“ der slowenischen Regierung.

Das bedeutet: Für die Einreise nach Slowenien brauchst du künftig einen negativen Coronatest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Wer keinen vorweisen kann, muss sich in zehntägige Quarantäne begeben. Aber es gibt ein paar Ausnahmen – etwa für Pendler, Schüler und den Güterverkehr.

(CJ)

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen