SMS-Fail: Mutter scheucht Kino auf!

(22.06.2015) Ein absoluter SMS-Fail sorgt heute für Lacher! In einem Kino in der deutschen Stadt Bremen ist Großalarm ausgelöst worden, weil eine Mutter die SMS ihres Sohnes falsch gelesen hat. Das Kino wurde sogar geräumt. Der 16-Jährige war mit Freunden im Kino. Seine 53-jährige Mutter wollte ihn nach dem Film abholen. Der Bursch gibt aber Bescheid, dass er von jemandem nach Hause gebracht wird:

Die Mutter liest aber fälschlicherweise "Hol mich bitte sofort ab, werde umgebracht".

Panisch schlägt sie sofort Alarm und ruft die Polizei. Die Beamten suchen das komplette Kino nach dem vermeintlich bedrohten Jugendlichen ab. Alle Säle werden geräumt und eine Durchsage gemacht.

Die verängstigte Mutter zeigt unterdessen den Polizisten den SMS-Hilferuf. Diese sehen sofort, dass die Nachricht eigentlich ganz harmlos war. Die Mutter hat sich mehrmals bei allen entschuldigt. Das Kino will aber vielleicht trotzdem Schadenersatz fordern.

Die User sind amüsiert über den SMS-Fail!

Teile das mit deinen Freunden!

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Der Bahnverkehr steht still

Streik der Eisenbahner

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China