Snapchat-Filter machen krank

Bitte lass doch mal bei den Selfies den Filter weg! Schönheitschirurgen schlagen Alarm: Immer mehr Patienten wollen so aussehen, wie auf ihren bearbeiteten Fotos. Und das ist richtig gefährlich...

Snapchat-Filter machen krank 2

Die User hätten sich inzwischen schon so an die bearbeiteten Fotos gewöhnt, dass sie eine Wahrnehmungsstörung des eigenen Körpers entwickeln. Das Phänomen nennt sich Snapchat-Dysmorphophobie.

Und auch Österreichs Beauty-Docs können schon davon berichten...

Snapchat-Filter machen krank 3

Schönheitschirurg Alexander Siegl:
"Viele zeigen mir dann beim Beratungsgespräch Fotos auf ihrem Handy und äußern dann halt entsprechende Wünsche. Ich versuche dann aber auch klarzumachen, dass das nicht die Realität ist."

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen

Pinzette im Penis

4 Jahre lang nicht zum Arzt

Neugeborenes wiegt 6kg

Ärzte schockiert

Verdacht der Veruntreuung

Philippa Strache im Visier

Messerangriff: Motiv unklar

Mann von Polizist angeschossen

Massive Netz-Störung

Auch Notruf betroffen!

Landtagswahl VBG

Die Ergebnisse

Neue Challenge auf Insta

User posten #oneword