Snapchat-Filter machen krank

(02.03.2018) Bitte lass doch mal bei den Selfies den Filter weg! Schönheitschirurgen schlagen Alarm: Immer mehr Patienten wollen so aussehen, wie auf ihren bearbeiteten Fotos. Und das ist richtig gefährlich...

Snapchat-Filter machen krank 2

Die User hätten sich inzwischen schon so an die bearbeiteten Fotos gewöhnt, dass sie eine Wahrnehmungsstörung des eigenen Körpers entwickeln. Das Phänomen nennt sich Snapchat-Dysmorphophobie.

Und auch Österreichs Beauty-Docs können schon davon berichten...

Snapchat-Filter machen krank 3

Schönheitschirurg Alexander Siegl:
"Viele zeigen mir dann beim Beratungsgespräch Fotos auf ihrem Handy und äußern dann halt entsprechende Wünsche. Ich versuche dann aber auch klarzumachen, dass das nicht die Realität ist."

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft