Schritt 3: Mach Sport!

Dich mal richtig auszupowern, ist doch eine gute Ablenkung, um den Kopf frei zu bekommen, nicht wahr? Also: rein ins Fitness-Outfit und los geht’s!

Unten geht’s weiter

Mit viel Sport stärkst du nicht nur deine Muskeln, sondern auch dein gekränktes Selbstbewusstsein. Wer will nicht die beste Version von sich selbst sein? Außerdem schüttet Sport Glückhormone aus. Danach bist du viel besser drauf!

Nun geht’s ans Eingemachte – klick weiter für Schritt 4

site by wunderweiss, v1.50