So gelingt deine perfekte Rasur 4

(06.04.2016) Für deinen Rasierer gilt die Grundregel: Je mehr Klingen, desto seltener treten Rötungen oder Pickel auf. Denn mehrere Klingen verhindern, dass diese in deine Haut einschneiden. Sobald du Anzeichen von Stumpfheit bemerkst, wechsel die Klingen. Stumpfe Klingen können nämlich ebenfalls Hautirritationen verursachen. Aktuelle Modelle haben sogar bis zu fünf beschichtete Klingen, Feuchtigkeitsstreifen, bewegliche Rasierköpfe und Schlitze für eine leichtere Reinigung.

Doch eine perfekte Rasur beginnt schon mit der richtigen Vorbereitung!

im Kino erschossen

Horror pur

Corona: Zahlen steigen

Ö: wieder 503 Neuinfektionen

Ins Gesicht gebissen

6-Jährige von Hund attackiert

Bis zu 50 Grad!

Bricht Italien den Hitzerekord?

Unabsichtlich Millionär

Juwelen statt Wasser

Radikaler Karrierewechsel

Pastorin wird zum Nackt-Model

Todesfall im Naturpark

Mann von Bär attackiert

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich