So gelingt deine perfekte Rasur 4

(06.04.2016) Für deinen Rasierer gilt die Grundregel: Je mehr Klingen, desto seltener treten Rötungen oder Pickel auf. Denn mehrere Klingen verhindern, dass diese in deine Haut einschneiden. Sobald du Anzeichen von Stumpfheit bemerkst, wechsel die Klingen. Stumpfe Klingen können nämlich ebenfalls Hautirritationen verursachen. Aktuelle Modelle haben sogar bis zu fünf beschichtete Klingen, Feuchtigkeitsstreifen, bewegliche Rasierköpfe und Schlitze für eine leichtere Reinigung.

Doch eine perfekte Rasur beginnt schon mit der richtigen Vorbereitung!

Israel Tourismus

ab Mai mit Impfung

Rudolf Anschober

Würdigung und Kritik

Johnson & Johnson

Impf-Stopp in USA!

Leihrad-Unternehmen

Start in Wien

Wolfgang Mückstein

ist neuer Gesundheitsminister

Rücktritt!

Anschober geht!

"Kevin - Allein zu Haus" Star

ist Papa geworden

CoV-Infizierter auf der Flucht

er springt aus Rettungswagen