So läuft der Schulstart

Impfen, Testen, Spülen

(04.08.2021) Das neue Schuljahr beginnt mit einer zweiwöchigen Sicherheitsphase! Das hat Bildungsminister Heinz Faßmann heute bekannt gegeben. Dreimal pro Woche werden in dieser Zeit Schüler und Lehrer getestet – auch die bereits geimpften. Zudem müssen während dieser 14 Tage im Schulgebäude Masken getragen werden. Auch nach der Sicherheitsphase wird weiterhin getestet, unter anderem wird es PCR-Tests per Mundspülung geben.

Allerdings wird dann sehr wohl differenziert, erklärt Faßmann:
"Geimpfte werden Privilegien erhalten, sie müssen sich dann nach dieser Sicherheitsphase nicht mehr testen lassen. Die Impfung wird auch im Ninja-Pass vermerkt."

Weiters sollen ein Frühwarnsystem und Luftreiniger ein sicheres Schuljahr garantieren.

(mc)

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden