So schimpfen wir Österreicher

Streit ex 611

“Arschloch“, “Trottel“ und “Idiot“ – das sind die drei am häufigsten verwendeten Schimpfwörter der Österreicher. Zumindest laut einer aktuellen Studie der Uni Wien. Demnach schimpfen und fluchen wir Österreicher häufig und gern, auch wenn es in den letzten Jahren ein wenig abgenommen hat.

Doch warum wird überhaupt geschimpft und geflucht?

site by wunderweiss, v1.50