So schlecht schläfst du betrunken

(12.05.2016) Wunder‘ dich nicht, wenn du nach einer flüssigen Partynacht schlecht schläfst! Denn Alkohol stört unseren Schlaf extrem und das ist ein Grund, warum wir am Tag danach meist total K.O. sind.

Wenn du dich betrunken ins Bett legst, werden aber auch deine Tiefschlafphasen extrem gestört, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
„In diesen Phasen hat man den größten Erholungswert. Diese sind bei Alkoholkonsum deutlich eingeschränkt. Das Gehirn kann sich nicht erholen.“

6 weitere Körperreaktionen, wenn du besoffen schlafen gehst.

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas

Hunderte Volksschüler geimpft

Und das ohne Zulassung

Es krabbelt im Fast Food

Ekel-Fund

88 Corona Tote

Trotz Schutz-Impfung

Messerattacke in Innsbruck

Mutter und Sohn in Klinik

Orlando Bloom "schwimmt" mit Hai

Krasse Aufnahme