So trägst du deine It-Bag richtig

Das hören It-Bag-Trägerinnen natürlich nicht gerne, aber jede zweite Frau hat wegen ihrer Handtaschen Rücken- und Nackenprobleme. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Großbritannien. Dafür sind auch Handtaschen aller Modelle und Größen untersucht worden, im Schnitt wiegt die Handtasche zwischen drei und neun Kilo! Da die meisten Frauen die Tasche immer gleich tragen, kommt es zu Problemen.

Orthopäde Eduard Lanz:
“Besonders schlimm ist es, wenn man ständig die Riemen der Tasche über die Schulter hängt. Dadurch zieht man die Schulter nämlich automatisch hoch und das führt zu einer extremen Fehlbelastung der Halswirbelsäule. Wichtig wäre es, dass man die Tasche und die Position beim Tragen häufig wechselt.“

Handtaschen - so vermeidest du Schmerzen:

• Tasche regelmäßig neu packen: Bis zu neun Kilogramm wiegen viele Handtaschen. Kein Wunder, immerhin landet ja auch ständig etwas Neues darin. Ausgemistet wird leider selten. Bitte check regelmäßig den Inhalt deiner Tasche und trage nichts mit dir rum, das du nicht brauchst.

• Tasche wechseln: Nicht nur neu packen, sondern auch umpacken. Der regelmäßige Handtaschenwechsel ist von Vorteil, denn durch andere Modelle belastest du auch deinen Körper nicht immer gleich. Mal eine Tasche, die du dir über die Schulter hängst, dann wieder eine für die Armbeuge.

• Tasche richtig tragen: Wenn du eine Schultertasche hast, dann wechsle beim Tragen bitte auch die Schulter. Taschen, die in der Armbeuge hängen, sind besonders schlecht. Diese müssen besonders leicht sein.

• Achte auf die Haltung: Wenn du merkst, dass die Tasche besonders schwer nach unten zieht, steuer dagegen. Achte beim Tragen auf eine aufrechte Haltung und einen geraden Rücken.

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!

Arzt in Klinik erstochen

Messerangriff während Vortrag

Unwetter: Spur der Verwüstung

Alle Infos und Bilder