So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

(18.01.2021) Schneemassen in Westösterreich! Besonders prekär ist die Lage in Dornbirn in Vorarlberg. Die Stadt ruft ihre Einwohner auf, wenn möglich das Haus nicht zu verlassen. Die Lage ist gefährlich, es sind jederzeit Schneerutschungen möglich.

Viele Straßen sind komplett zugeschneit und man kommt mit der Räumung einfach nicht mehr nach. Die Feuerwehr bittet die Leute, eingeschneite Hydranten entlang ihrer Grundstücke freizuschaufeln, damit diese im Notfall rasch auffindbar sind.

(gs)

Frau stirbt bei Zimmerbrand

Tragödie in Wien Favoriten

Tornados töteten mehr als 20 Menschen

Monster-Sturmsystem in den USA

Theaterdach eingestürzt

ein Toter in den USA

Lange Haftstrafen

Missbrauchsprozess in Feldkirch

Georgina plaudert aus!

Sexgeheimnis über Ronaldo!

Florida lockert Waffengesetz

trotz Amoklaufs

SPÖ und ÖVP einigen sich auf Koalition

nach Kärnten-Wahl!

SPÖ: Frist abgelaufen

Unterstützungserklärungen