So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

(18.01.2021) Schneemassen in Westösterreich! Besonders prekär ist die Lage in Dornbirn in Vorarlberg. Die Stadt ruft ihre Einwohner auf, wenn möglich das Haus nicht zu verlassen. Die Lage ist gefährlich, es sind jederzeit Schneerutschungen möglich.

Viele Straßen sind komplett zugeschneit und man kommt mit der Räumung einfach nicht mehr nach. Die Feuerwehr bittet die Leute, eingeschneite Hydranten entlang ihrer Grundstücke freizuschaufeln, damit diese im Notfall rasch auffindbar sind.

(gs)

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat

Challenge: 14-jähriger tot

Lebensgefährliche Mutprobe

Fico bleibt auf Intensivstation

Zustand noch immer ernst

Mutter & Söhne: Einbruch

Auf frischer Tat ertappt