So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

(18.01.2021) Schneemassen in Westösterreich! Besonders prekär ist die Lage in Dornbirn in Vorarlberg. Die Stadt ruft ihre Einwohner auf, wenn möglich das Haus nicht zu verlassen. Die Lage ist gefährlich, es sind jederzeit Schneerutschungen möglich.

Viele Straßen sind komplett zugeschneit und man kommt mit der Räumung einfach nicht mehr nach. Die Feuerwehr bittet die Leute, eingeschneite Hydranten entlang ihrer Grundstücke freizuschaufeln, damit diese im Notfall rasch auffindbar sind.

(gs)

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa