Trick: So wird dein iPhone schneller

(04.12.2015) Was tun, wenn das iPhone mal ruckelt oder nur sehr langsam reagiert? Bisher haben die meisten Apple-Fans das Gerät einfach neu gestartet. Jetzt gibt es allerdings einen simplen Trick, der das iPhone ohne Neustart in wenigen Sekunden schneller macht. Dafür muss der Nutzer gerade mal zwei Knöpfe drücken. Dadurch wird der Arbeitsspeicher gelöscht und das iPhone läuft wieder flüssig.

Und so funktioniert es:

• Entsperre dein iPhone und drücke den Power-Knopf so lange, bis die Funktion “Ausschalten“ erscheint.

• Weder “Ausschalten“ noch “Abbrechen“ drücken. Du musst jetzt den Home-Button gedrückt halten.

• Nach einigen Sekunden springt das iPhone automatisch auf den Home-Bildschirm zurück. Somit ist der Speicher gelöscht und das Gerät läuft wieder deutlich flüssiger.

Arbeitsunfall in Papierfabrik

20-Jähriger verunglückt

Wie gefährlich ist 'Centaurus'?

Neue Corona-Variante

Bär ist komplett high

Von halluzinogenem Honig

Kogler: Keine Neuwahlen

Gegen Spekulationen über Ampel

Schule: Zoff um CoV-Regeln

Zeit für Lösungen drängt

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot