Trick: So wird dein iPhone schneller

(04.12.2015) Was tun, wenn das iPhone mal ruckelt oder nur sehr langsam reagiert? Bisher haben die meisten Apple-Fans das Gerät einfach neu gestartet. Jetzt gibt es allerdings einen simplen Trick, der das iPhone ohne Neustart in wenigen Sekunden schneller macht. Dafür muss der Nutzer gerade mal zwei Knöpfe drücken. Dadurch wird der Arbeitsspeicher gelöscht und das iPhone läuft wieder flüssig.

Und so funktioniert es:

• Entsperre dein iPhone und drücke den Power-Knopf so lange, bis die Funktion “Ausschalten“ erscheint.

• Weder “Ausschalten“ noch “Abbrechen“ drücken. Du musst jetzt den Home-Button gedrückt halten.

• Nach einigen Sekunden springt das iPhone automatisch auf den Home-Bildschirm zurück. Somit ist der Speicher gelöscht und das Gerät läuft wieder deutlich flüssiger.

"Geiseln sterben weg"

Proteste in Tel Aviv

Bub (5) stürzt aus Fenster

Tirol: 3-Meter Absturz

Rangnick zu Bayern?

Heiße Gerüchte um ÖFB-Coach

Schnee: 3400 Haushalte ohne Strom

Wintereinbruch im April

Lizenz für Pitbull und Co?

Nach tödlicher Hundeattacke

Ärzte: "Mehr Gratisimpfungen"

Derzeit zu viele Impflücken

GB: Asylpakt mit Ruanda

"Sicherer Drittstaat"

Geld: Jeder 3. Haushalt kämpft

Kostenexplosion setzt uns zu