Familienstreit mit Schlagring

Ein Familienstreit ist in Rohrbach in Oberösterreich eskaliert. Ein 20-Jähriger rastet komplett aus und attackiert seinen Vater zuerst mit einem Messer und kurz darauf mit einem Schlagring. Der junge Mann zerschlägt außerdem eine Glastür und zieht sich Schnittwunden zu. Dem verletzten Vater gelingt die Flucht zu einem Nachbarn. Dort ruft er dann die Polizei.

"Der Bursche war laut Polizei vermutlich betrunken. Warum er so ausgerastet ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Situation war aber sehr gefährlich und dramatisch. Der 20-jährige ist festgenommen worden. Er ist geständig, über ihn ist die Untersuchungshaft verhängt worden."

Der Vater wird glücklicherweise nur leicht verletzt. Die ganze Story liest du heute in der Oberösterreich Krone und auf krone.at!

Warum sehen alle älter aus?

Hallo Falten und graue Haare

Zusatzkosten bei Billigfliegern

Augen auf beim Buchen!

Heer: Kommt Teil-Tauglichkeit?

Jährlich fehlen 2000 Rekruten

21 Grad in Nordkanada

Rekord in nördlichster Siedlung

Bub auf Gleisen gefangen

Täter noch strafunmündig

Stmk: Fahndung nach Triebtäter

Vor 16-Jähriger onaniert

Fahrschüler dreht durch!

15-minütige Chaosfahrt

Tragödie in Freitzeitpark

Schaukel bricht auseinander