Solarium: Ist Vorbräunen also sinnlos?

(31.05.2017) Zusammengefasst: Im Solarium vermeidest du zwar die gefährlichen UV-B-Strahlungen. Wenn du dich nach dem Vorbräunen dann der natürlichen Sonneneinstrahlung aussetzt, bedeutet das, dass deine Haut keinesfalls besser dagegen geschützt ist.

Details findest du unten.

Trotz Vorbräunen, darfst du niemals auf Sonnenschutzmittel verzichten. Also eincremen, ab nach draußen und dem Sonnenanbeten steht nichts mehr im Wege.

Hast du viele Sonnenanbeter unter deinen Freunden? Teile die Story hier mit deinen Freunden auf Facebook.

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen