Sommerurlaub trotz Teuerung

83% wollen verreisen

(11.05.2022) Die Reiselust ist derzeit offenbar noch deutlich größer, als unsere finanziellen Sorgen. Laut einer aktuellen Umfrage planen trotz Teuerung 83 Prozent der Österreicher einen Sommerurlaub. Mehr als die Hälfte davon will ins Ausland, vor allem Italien und Kroatien stehen bei uns hoch im Kurs. Zwei von drei Befragten planen sogar diesen Sommer mehrmals zu verreisen.

Verständlich – es darf aber leider stark bezweifelt werden, ob sich das wirklich in dieser Form ausgeht, so Tourismusforscher Peter Zellmann:
“Der Urlaubswunsch ist die eine Sache, die Umsetzung die andere. Ich fürchte doch, dass einige noch feststellen müssen, dass sich die geplante Reise heuer finanziell nicht ausgeht. Acht von zehn planen zwar einen Urlaub, ich rechne aber damit, dass ihn nur etwa zwei Drittel auch wirklich umsetzen können.“

(mc)

Bursch (18) von LKW getötet!

Drama in Wien Favoriten!

Donauinselfest: Öffis nutzen!

Falschparken kann teuer werden

Anstieg der Keuchhustenfälle

Heuer bereits 6.049 Fälle in Ö

Mädchen (12) vergewaltigt

Antisemitischer Anschlag?

Urlaub mit Auto

Freiheit und Spontanität?

Alma Zadic ist schwanger

Amtsgeschäfte gehen weiter

Mädchen (2) im Koma!

Cannabis geschluckt

4 neue Radios für Österreich!

Ab 21. Juni 2024!