Spanner filmt Frauen unter den Rock

(07.07.2017) In Graz hat die Polizei einen mutmaßlichen Spanner ausgeforscht. Der 70-jährige Pensionist soll in einem Shopping Center Frauen mit seinem Handy unter den Rock gefilmt haben. Und zwar für den “persönlichen Gebrauch“, wie der Mann selbst zugegeben haben soll. Der Spanner soll sich von hinten an die Frauen herangeschlichen haben. Dann soll er mit dem Smartphone unter den Rock oder auf den Po gefilmt haben.

Doch ein aufmerksamer Kaufhausdetektiv ertappt ihn, so Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sein Verhängnis war, dass er einmal von einer Überwachungskamera gefilmt wurde. Diesen Film hat der Detektiv live mitbekommen, er hat sofort die Polizei gerufen. Die Beamten konnten den Spanner im Kaufhaus noch festnehmen.“

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin

Nackter Lenker auf Crash-Tour

Im Adamskostüm geflüchtet