Spektakulär: Vulkan in Japan

(29.05.2015) In Japan hält der Vulkan Shindake die Menschen in Atem. Völlig überraschend ist der Vulkan auf der Insel Kuchinoerabu heute ausgebrochen. Zu hören war ein gewaltiger Knall, dann hat sich in kürzester Zeit eine gigantische Rauchwolke ausgebreitet. Der Qualm ist neun Kilometer hoch in den Himmel gestiegen.

Von dem rund 650 Meter hohen Berg fließt ein Lavastrom ins Meer. Zum Glück leben auf der Insel nur 137 Menschen, sie sind allesamt wohlauf und von Booten in Sicherheit gebracht worden. Zuletzt ist der Vulkan im Vorjahr ausgebrochen, die Eruption diesmal war aber viel, viel stärker, berichten die Inselbewohner.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion