Sperren wir im Mai wieder auf?

Heute Bund-Länder-Gipfel

(16.04.2021) Sperrt Österreich nächsten Monat wieder auf? Heute steigt der große Bund-Länder-Gipfel. Die Bundesregierung und die Landeshauptleute werden über den weiteren Corona-Fahrplan beraten. Dabei wird vor allem in den Bundesländern im Westen und Süden der Ruf nach Öffnungen immer lauter. Kultur, Sport, Gastronomie und Hotellerie brauchen endlich eine Datum, um für das erhoffte Aufsperren planen zu können.

Hollywood-Megaplex-Chef Mario Hueber:
"Wir hoffen, dass sich durch den einsetzenden Frühling und vor allem durch das Impfen die Situation schnell verbessert. Wir brauchen ganz dringend eine Öffnungsperspektive für die Kinos."

Auch der steirische Gastro-Obmann Klaus Friedl wünscht sich Klarheit:
"Entscheidend sind natürlich die Auflagen. Letztes Jahr hat es gut geklappt, also mit dem 1-Meter-Abstand und der 23-Uhr-Sperrstunde. Hoffentlich kommen nicht mehr Auflagen, denn sonst würde sich das Aufsperren nicht rechnen."

Auch in Wien und Niederösterreich hofft man trotz Lockdown-Verlängerung auf Öffnungen im Mai. Wiens Gastro-Obmann Peter Dobcak:
"Wir brauchen 14 Tage Vorlaufzeit, um Aufsperren zu können. Es wäre also gut, wenn wir möglichst bald ein Datum bekommen würden, damit wir zumindest Mitte Mai wieder öffnen können."

(mc)

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen

Billie: kritisiert TikToker

TikToker sind überflüssig

Mutterglück: Kardashian

Kourtney mit Baby Rocky

A$AP bestätigt Rihanna's Album

Neues Album nach 8 Jahren

Leni Klum teilt Geburtstagsgrüße

Kindheitserinnerungen mit Seal

Tauber Welpe erobert Herzen

Lulu ist TikTok-Star

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus