Spinnen fallen vom Himmel

Es regnet Krabbeltiere

Wenn eine Spinne plötzlich in deinem Bett krabbelt, sind du und deine BFF ja sicher schon am Auszucken. Stell dir jetzt aber vor, es regnet die Krabbeltiere auf einmal vom Himmel! Klingt wie eine Szene aus einem schrecklichen Horrorfilm, ist aber tatsächlich passiert …

… und zwar in Brasilien. Laut Tierforschern ist das aber gar kein seltenes Phänomen. Wie kommt es dazu?

Wenn es extrem feucht und heiß ist, spinnen die kleinen Tiere ihre Netze in großer Höhe, um dort ihre Beute zu jagen.

Die Fäden sind so fein, dass die Menschen sie nicht sehen können. So kommt es dann also zum grauslichen Spinnen-Regen.

Hoffentlich seilt sich da keine Spinne ab - stell dir vor, sie sitzt auf einmal auf deinem Kopf!

Check dir das Video vom Spinnen-Regen:

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

1 Billion Gelsen in Österreich

1.000.000.000.000 Blutsauger