Sport 6: Pappröhren-Zweikampf

Manche Leute verwenden Pappröhren zum Basteln, andere betreiben damit Sport. Die Idee zum Pappröhren-Zweikampf stammt ursprünglich aus den USA. Ziel ist es die Pappröhre des Gegners kaputt zu machen. Mitllerweile gibt es sogar schon Vereine für diese besondere Art des Zweikampfes.

Mir würden so einige Leute einfallen, die in der nächsten Sportart ziemlich gut wären.

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check