Spuckattacke vor McDonald's

Autofahrer rastet aus

(22.04.2020) Prügel- und Spuckattacke beim Warten aufs Fast Food! Wilde Szenen haben sich bei der Wiedereröffnung eines McDonald’s-Restaurants in Wels abgespielt. Einem 47-Jährigen dauert die Warterei in der endlos langen McDrive-Autoschlange zu lange, er überholt frech den Wagen eines 24-Jährigen. Der lässt sich das nicht gefallen, die beiden Männer geraten in Streit. Plötzlich schlägt der 24-Jährige seinem Gegenüber so heftig gegen den Hinterkopf, dass der Mann zu Boden geht. Dann spuckt der Schläger dem 47-Jährigen auch noch ins Gesicht.

Lisa Stockhammer von der Oberösterreich Krone:
„Beide Männer werden jetzt angezeigt. Der 24-Jährige ist wegen der Spuckattacke auch noch auf Corona getestet worden. Dieser Test soll aber laut Polizei negativ ausgefallen sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier