St. Corona: Hype um Gemeinde

Unzählige Ortsschild-Selfies

(27.04.2020) Mega-Hype um St. Corona am Wechsel! Ja, diese Gemeinde gibt es wirklich und sie liegt mitten im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen. Bei Mountainbikern ist die Gegend rund um den Ort schon lange beliebt. Jetzt berichtet aber plötzlich die halb Welt von St. Corona.

Vor allem das Ortsschild ist derzeit eines der weltweit populärsten Fotomotive, sagt Bürgermeister Michael Gruber:
"Die Tafel wird wirklich von sehr vielen Menschen als Selfie-Hintergrund verwendet. Uns stört dieser Rummel aber überhaupt nicht."

Der Ort hat seinen Namen übrigens von der Wallfahrtskirche St. Corona. Die ist der heiligen Corona geweiht, unter anderem Patronin gegen Seuchen und Krankheiten.

(mc)

Neuer Inflations-Knaller!

Teuerung jetzt viel niedriger

Kinder unbegleitet

Immer mehr flüchten

Hofer senkt seine Preise!

"Mehr als nur Mehrwertsteuer"

Leguan auf Donauinsel entlaufen

Wo ist Merlin?

Kinder in WC eingesperrt

Ermittlungen gegen Wiener Pädagoginnen

14-Jährige tot: Festnahme

in Deutschland

Spinnengift statt Viagra?

Forscher arbeiten an Salbe

Ktn: Pferd tritt Mädchen!

2-Jährige im Krankenhaus