St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

(25.11.2022) Ein Polizist ist am frühen Freitagabend in St. Pölten angeschossen worden. Der Beamte wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Informationen bestehe keine Lebensgefahr, teilte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner auf Anfrage mit. Zur Schussabgabe soll es gekommen sein, als Beamte auf der Wiener Straße in der Nähe einer Tankstelle ein Fahrzeug anhalten und kontrollieren wollten. Eine Alarmfahndung war im Großraum St. Pölten im Gange.

(FJ/APA)

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier