Rebel Wilson in Österreich

Spa-Massage mit Volksliedern

(13.01.2022) Ihr Ziel ist ein gesünderes Ich gewesen. Dieses hat die Comedy-Schauspielerin Rebel Wilson 9.792 km weit entfernt von Los Angeles erreicht. Rebel hat sich einen Aufenthalt in einem Spa in Österreich gegönnt. Im idyllischen Altaussee hat die Schauspielerin einige Monate im Kurhotel Vivamayr verbracht. Dort hat sie über 30 Kilo verloren, die sie einem maßgeschneiderten Gesundheitsplan zu verdanken hat. Seither schwärmt Rebel immer mal wieder von der schönen Zeit in Österreich und dass es ihr seither so gut gehe.

Vor kurzem hat die Comedy-Schauspielerin sogar ein paar Details zu ihrer Transformation verraten. Besonders gefallen hat ihr die Wasser-Shiatsu-Massage. "Im Grunde bist du ganz allein in einem Pool mit einer österreichischen Dame; man muss nur die Augen schließen, sich zurücklehnen und im Wasser treiben lassen." Dabei ist es viel um die Dehnung und Lockerung der Muskeln gegangen. Das Witzigste bei dieser Behandlung sei die Masseurin gewesen. Denn sie hätte während der Behandlung österreichische Volkslieder gesungen.

(vs)

Kampf gegen Raser

Junge Männer betroffen

Kampf gegen den Boulevard

Prinz Harry vor Gericht

3-Jähriger getötet

Krieg und "Kollateralschäden"

Schulbus gegen Baum!

VBG: 9 Kinder verletzt

Waidhofen: Schule geflutet

Teenager ausgeforscht

Fix: Babler ist neuer SPÖ-Chef

++SPÖ-Entwicklungen LIVE++

Kika/Leiner: 1.900 Kündigungen

Neuer GF Hermann Wieser

Wien: Gewalt in Hotel

Mitarbeiter sticht auf Gast ein