Mittel-schweres Erdbeben!

Auf der Insel Kreta

(12.10.2021) Auf Kreta ist es zu einem schweren Erdbeben gekommen - das Epizentrum befindet sich etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt entfernt.

Nach ersten Meldungen zufolge ist es auf der Urlaubsinsel Kreta zu einem Erdbeben der Stärke 6,2 auf der Richterskala gekommen – das Zentrum ist an der südöstlichen Küste. Viele melden sich dazu auf Twitter: "Gerade hat die Liege gewackelt", schreibt ein Urlauber.

Laut aktuellen Berichten ist durch das Erdbeben niemand verletzt worden - die Einsatzkräfte sind jedoch in Alarmbereitschaft. Auch auf den Inseln Karpathos und Rhodos ist es stark zu spüren gewesen. Erst Ende September hat ein Beben der Stärke 5,8 und ein Nachbeben der Stärke 5,3 die Insel getroffen - ein Mensch ist dabei gestorben.

(PASO)

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion