Mittel-schweres Erdbeben!

Auf der Insel Kreta

(12.10.2021) Auf Kreta ist es zu einem schweren Erdbeben gekommen - das Epizentrum befindet sich etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt entfernt.

Nach ersten Meldungen zufolge ist es auf der Urlaubsinsel Kreta zu einem Erdbeben der Stärke 6,2 auf der Richterskala gekommen – das Zentrum ist an der südöstlichen Küste. Viele melden sich dazu auf Twitter: "Gerade hat die Liege gewackelt", schreibt ein Urlauber.

Laut aktuellen Berichten ist durch das Erdbeben niemand verletzt worden - die Einsatzkräfte sind jedoch in Alarmbereitschaft. Auch auf den Inseln Karpathos und Rhodos ist es stark zu spüren gewesen. Erst Ende September hat ein Beben der Stärke 5,8 und ein Nachbeben der Stärke 5,3 die Insel getroffen - ein Mensch ist dabei gestorben.

(PASO)

Impfverweigerung: 7200€ Strafe

Gesetzesentwurf

Im TV: Reporterin belästigt

Nach Fußballspiel

Ministerium zeigt Pornos

Auch eine Art "Verkehr"

Raser ausgeforscht!

Jungendliche gestehen.

Quarantänepflicht gebrochen!

Paar flieht aus Hotelzimmer.

Omikron-Verdacht in Vorarlberg

Ergebnis steht noch aus

Anwalt zeigt alle an!

Nach ORF-Gala

Omikron bestätigt!

Ergebnisse liegen vor