Stars gegen US-Einreiseverbot

(30.01.2017) Hollywood demonstriert gegen das Einreiseverbot in die USA! Präsident Donald Trump sorgt ja mit seinem Einreisestopp für viele Muslime für weltweite Empörung. Auch den Promis reicht es jetzt. Kim Kardashian und Rihanna schimpfen in den sozialen Netzwerken über Trump.

Auch bei den wichtigen Schauspielpreisen, den SAG-Awards, gestern in Los Angeles kritisieren die Promis das Einreiseverbot. Hollywood-Star Ashton Kutcher grüßt in seiner Eröffnungsrede neben dem Publikum auch "alle Menschen auf Flughäfen, die in sein Amerika gehören".

Zuvor hat sich Kutcher schon auf Twitter über das Einreiseverbot mega-aufgeregt:

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika