Stars und ihre Haustiere

Wenn Tiere berühmt werden

(02.03.2022) Wir alle lieben Haustiere, ja sogar die Stars und Promis können nicht ohne Sie. Der Unterschied, die Tiere der Prominenten erlangen selbst eine riesige Reichweite und mehrere tausend Fans auf Social-Media. Sie posten Bilder, erstellen Storys und sammeln Follower. Heute geht es ausnahmsweise nicht nur um die Stars selbst, sondern wir betrachten auch  das außergewöhnliche Auftreten der Star-Tierchen.

Marcel Eris alias MontanaBlack ist der erfolgreichste Streamer Deutschlands. Er wurde durch das Internet und insbesondere die zwei Plattformen, Twitch und Youtube zu einer Berühmtheit im deutschen Sprachraum. Mit mehr als 3 Millionen Follower auf Youtube und Instagram hat es der deutsche Streamer geschafft, sich eine riesige Fanbase aufzubauen.

Immer wieder taucht seiner kleiner Hund Kylo in den Streams und Videos auf und immer häufiger wird auch der Hund zum Thema der Fans. Dies hat auch Marcel Eris schnell gemerkt. Memes, Videos und sogar ein eigener Instagram Account waren die Folge. Die Seite des süßen Vierbeiners hat momentan über 400 000 Fans. Der Content beschränkt sich hierbei auf süße Tier-Bilder. Etwas absurd, wie wir finden. Ob das ganze einen finanziellen Vorteil für den Streamer abwirft oder ob er das ganze nur aus Tierliebe macht sei mal so dahin gestellt.

Ihr denkt Kylo war schon heftig....... dann wartet mal auf die Amerikaner. Der US-Amerikaner Logan Paul hat seine Berühmtheit auch über das Internet erlangt. Zuerst die App Vine, dann Youtube und momentan sendet er seinen eigenen Podcast und tritt auch als Profiboxer auf. 22 Millionen Follower auf Instagram unterstreichen seinen Erfolg. Ein waschechter Influencer, wie man ihn heute kennt. Sein Content basiert sehr viel auf Vlogs und somit gibt er einen sehr tiefen Einblick in sein Privatleben. Hier kommen immer wieder einige seiner Haustiere vor. Unter anderem auch sein Hund Broley. Die Zuseher fanden den Hund so süß, dass sie immer wieder nach ihm fragten. Mittlerweile hat die Seite des Tieres über 2 Millionen Fans. Neben süßen Bildern sind immer wieder Promis und Freunde des Influencers drauf zu sehen. So sieht man auf einem aktuellen Post die bekannte Pornodarstellerin Lana Rhoades. Nur Spaß und süße Posts oder verdient Herr Paul an seinem Begleiter Broley? Herausfinden werden wir dies jedoch nicht. Da bleibt uns eigentlich nichts über, als den beiden Haustieren mal einen Follow dazulassen.

(SZ/APA)

Gewessler für Verordnung

EU-Renaturierungsgesetz

Florida: Wiener in Haft

Verbotener Sex mit 15-Jähriger

Gaza: "taktische Pausen"

Ankündigung von Israels Militär

Mädchen (8) ins Gesicht getreten

D: Rassistischer Angriff?

Stmk: Akute Lebensgefahr

bei Waldspaziergang

Frieden im Ukraine-Krieg?

Konferenz mit 92 Staaten

5:1 Sieg für Deutschland

Auftakt bei Fußball-EM

Schilling: Verfahren eingestellt

nach EU-Wahl