Steuergeld: 95.000 € für Esoterik

(16.03.2018) 95.000 Euro für eine energetische Reinigung! Das Chaosprojekt Krankenhaus Wien-Nord ist um einen Skandal reicher. Im Zuge des Baus soll ein ehemaliger Autohändler und jetziger Bewusstseinsforscher engagiert worden sein...

Steuergeld: 95.000 € für Esoterik 2

Der soll am Grundstück die Schwingungen erhöht und einen „Schutzring um das Gebäude“ gelegt haben. Und das für stolze 95.000 Euro.

Die Opposition in Wien ist fassungslos...

Steuergeld: 95.000 € für Esoterik 3

ÖVP-Klubobmann Manfred Juraczka:
"So viel Geld für Hokuspokus auszugeben, das ist eine Zumutung für jeden Steuerzahler in dieser Stadt. Wir fordern lückenlose Aufklärung und auch Konsequenzen."

Auch FPÖ-Klubchef Toni Mahdalik schüttelt den Kopf:
"Wenn es um Steuergeldverschwendung geht, ist der Stadt Wien offenbar nichts zu blöd. Ich glaube, dass hier ein 'Freunderl' knapp unter der Ausschreibungsgrenze bedient worden ist."

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt