Stmk: Fahndung nach Sex-Täter

(20.02.2015) Fahndung nach einem Exhibitionisten im steirischen Bruck an der Mur. Eine 20-Jährige wird in der Früh am Weg zur Arbeit von einem Unbekannten überrascht. Der Mann packt sie und hält sie an den Oberarmen fest. Dabei steht seine Hose offen, sein Geschlechtsteil ist entblößt. Die Frau kann sich allerdings durch einen kräftigen Tritt zwischen seine Beine losreißen und flüchten.

Monika Krisper von der Steirerkrone:

“Der Mann soll etwa 20 bis 30 Jahre alt sein, er hat dunkelblonde Haare mit einem leicht rötlichen Stich. Außerdem sind der Frau die vorstehenden Wangenknochen und Kratzer an beiden Wangen aufgefallen.“

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt