Stmk: Fahndung nach Sex-Täter

(20.02.2015) Fahndung nach einem Exhibitionisten im steirischen Bruck an der Mur. Eine 20-Jährige wird in der Früh am Weg zur Arbeit von einem Unbekannten überrascht. Der Mann packt sie und hält sie an den Oberarmen fest. Dabei steht seine Hose offen, sein Geschlechtsteil ist entblößt. Die Frau kann sich allerdings durch einen kräftigen Tritt zwischen seine Beine losreißen und flüchten.

Monika Krisper von der Steirerkrone:

“Der Mann soll etwa 20 bis 30 Jahre alt sein, er hat dunkelblonde Haare mit einem leicht rötlichen Stich. Außerdem sind der Frau die vorstehenden Wangenknochen und Kratzer an beiden Wangen aufgefallen.“

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem