Nudelwalker als Mordwaffe

(25.04.2014) Eine 52-jährige Steirerin ist offenbar mir einem Nudelwalker erschlagen worden. Ihr Ehemann ruft die Rettung und behauptet, er hätte seine Frau nach einem Spaziergang leblos aufgefunden. Die Polizei findet in der Wohnung einen blutverschmierten Nudelwalker.

Fritz Grundnig von der Polizei: „Der Notarzt hat nur mehr den Tod dieser Frau feststellen können. Die Frau hat auch eine massive Kopfverletzung aufgewiesen. Bei den Einvernahmen bzw. der Erstbefragung hat sich der Mann dann in Widersprüche verstrickt. Er wurde daraufhin festgenommen.“

Schauspieler erschießt Kamerafrau

Unfall in Santa Fe

Frauen an der Leine...

J.Balvin landet Mega-Skandal

Turbulenzen im Flugzeug

Kourtney rastet aus!

Verfolgungsjagd mit Teenie (14)

Polizeiauto überschlägt sich

Melk: Ausreisekontrollen fix

Ab Samstag 23.Oktober

Stars fliegen ins Weltall

Prinz William übt Kritik

Wien: Coronamaßnahmen

gehen in Verlängerung

La Palma im Chaos

Hunderte auf der Flucht