Stockerau: Frau tot aufgefunden

Lebensgefährte verletzt

(25.03.2022) In einer Wohnung in Stockerau (Bezirk Korneuburg) ist Freitagmittag eine Frau von Angehörigen tot aufgefunden worden. Die Leiche wies Stichverletzungen auf, teilte Polizeisprecherin Manuela Weinkirn auf Anfrage mit. Der Lebensgefährte des 1935 geborenen Opfers wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Ausgegangen wird von einer Tat in der Familie.

Das Landeskriminalamt Niederösterreich (Leib/Leben und Tatort) hat die Ermittlungen übernommen. Zu den Verletzungen des 1938 geborenen Mannes lagen zunächst keine Angaben vor.

(FJ/APA)

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt