Strafe wegen Borat-Anzug

geld jobs kohle 611

Supercoole Aktion: Der Borat-Erfinder will nun die Strafen für Mankini-Träger aus Tschechien zahlen. Die sechs Touristen sind in Kasachstan im Borat-Look unterwegs gewesen – sie sind also nur mit diesem heißen, giftgrünen Borat-Badeanzug bekleidet gewesen.

Strafe wegen Borat-Anzug 1

Wegen öffentlicher Ruhestörung werden die Tschechen vorläufig festgenommen und bekommen eine fette Strafe von umgerechnet 60 Euro aufgebrummt.

Der britische Komiker Sacha Baron Cohen postet heute auf Facebook:
"Schickt mir eure Kontaktdaten und einen Beweis, dass ihr es wart, und ich zahle für euch die Strafe."

Seine Fans feiern die Aktion im Netz und bezeichnen den Komiker als Helden.

Strafe wegen Borat-Anzug 2

Kokain bei Ibiza-Anwalt

Drogenfund geheimgehalten

Katze steckt in Plastiktank

Fotos der Rettungsaktion

Weltrekord!

Längste Brettljause

Rache: 7.500$ in Münzen

Ex-Mann mit 10 Cents ausbezahlt

Mutter stürzt von Balkon

Von Sohn (9) ausgesperrt

Gehaltsverhandlung: Trau dich

5 Tipps für mehr Geld

Thomas Cook: Frist endet

Für Rückerstattung

Kärnten: 21-Jähriger vermisst

Polizei bittet um Hinweise