Streaming: Vorsicht Abo-Falle

(21.05.2018) Pass gut auf, welchen Streaming-Dienst du kostenlos testen willst. Die Arbeiterkammer Vorarlberg warnt jetzt vor bösen Abo-Fallen auf unseriösen Plattformen. Viele User bekommen während der Gratis-Testphase schon nach wenigen Tagen horrende Rechnungen ins Haus. Zwischen 240 und 360 Euro werden verlangt. Angeblich hätten die Nutzer ein Jahresabo abgeschlossen

Falls auch du betroffen bis, bitte nicht zahlen. Wende dich am besten an die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer.

Die "Watchlist Internet" hat übrigens eine Liste solcher unseriöser Streaming-Plattformen erstellt.

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen