Streitregel 4: Problem erkennen

(07.06.2017) Oft beginnen die richtig großen Konflikte mit Kleinigkeiten. Wie etwa wegen nicht gespültem Geschirr oder nicht aufgehängter Wäsche.

Unten geht’s weiter.

Wenn ihr euch für eine kurze Pause zurückgezogen habt, versucht die wahren Probleme in eurer Beziehung zu erkennen. Schreibt euch chronologisch auf, was euch am meisten und am wenigsten stört. Und versucht dann anschließend die Liste in aller Ruhe mit eurem Partner zu besprechen.

Lange streiten macht keinen Sinn.

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet