Streitregel 4: Problem erkennen

(07.06.2017) Oft beginnen die richtig großen Konflikte mit Kleinigkeiten. Wie etwa wegen nicht gespültem Geschirr oder nicht aufgehängter Wäsche.

Unten geht’s weiter.

Wenn ihr euch für eine kurze Pause zurückgezogen habt, versucht die wahren Probleme in eurer Beziehung zu erkennen. Schreibt euch chronologisch auf, was euch am meisten und am wenigsten stört. Und versucht dann anschließend die Liste in aller Ruhe mit eurem Partner zu besprechen.

Lange streiten macht keinen Sinn.

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt