Stromschlag tötet Kinder

Wegen Badewanne

(04.10.2021) Zu einem schockierenden Vorfall ist es jetzt in Serbien gekommen. In der Stadt Obrenovac, in der Nähe der Hauptstadt Belgrad, sind zwei Mädchen (5 und 7 Jahre) wegen eines Stromschlags gestorben.

In der Badewanne

Während die Mutter in der Arbeit, spielen die beiden Mädchen mit einem dritten Kind in der Badewanne. Nach einiger Zeit ist das Wasser dann übergelaufen und hat in weiterer Folge einen Kurzschluss verursacht.

Gegen 16:00 Uhr verständigen die Nachbarn die Einsatzkräfte, da mittlerweile das Wasser auch in die unteren Stockwerke läuft. Diese stellen dann fest, dass sich in der Wohnung drei Kinder befinden, zwei von ihnen leblos. Beide werden umgehend ins Krankenhaus gebracht - doch jede Hilfe kommt zu spät. Die beiden Mädchen sind schon tot gewesen. Das dritte Kind hat sich unverletzt in einem Bett befunden - nun laufen die Ermittlungen.

(PS)

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet

Bon Jovi approved

Jake und Millie sagen "ja"