Student überflutet vier Stockwerke

(21.02.2017) Weil ein junger Mann zu viel getrunken hat, überflutet er vier Stockwerke eines Studentenheims.

Der „Schwarzwälder Bote“ berichtet über den krassen Fall, der sich im deutschen Bundesland Baden-Württemberg abgespielt hat. Der betrunkene Student schläft unter der Dusche ein – bei laufendem Wasser ….

Weil er den Abfluss abgedeckt hat, gibt’s eine riesige Überflutung. Das Wasser überschwemmt vier Stockwerke des Studentenheims. Der Schaden ist so schlimm, dass jetzt mehrere Apartments geräumt werden müssen.

Bestimmt hast du einen Kumpel, dem genau so etwas auch passieren könnte – markiere ihn in den Kommentaren!

Tirol: Zug rammt Auto

Rettung in letzter Sekunde

Kommt Handyverbot an Schulen?

Forderung immer lauter

Gepard: In-vitro-Fertilisation

Medizinisches Wunder

Zigaretten: 10 € pro Packung?

Verbot wirkt, Preis zu niedrig

Corona-Verdacht in Wien

negativ getestet

FAQ: Coronavirus

Hier alle wichtigen Details

Corona-Verdacht in Kärnten

Urlauberin (56) gestorben

Mordalarm in Oberösterreich

Mann tötet eigenen Vater