Studie: Alkohol macht vergesslich!

(16.01.2014) Alkohol kostet Hirnzellen, das ist bekannt, Forscher bringen’s jetzt ganz genau auf den Punkt: Alkoholkonsum kann bei älteren Männern den Gedächtnisverlust um bis zu 6 Jahre beschleunigen. Das beweisen jetzt Wissenschafter aus den USA und Großbritannien in einer langjährigen Studie. Männer um die 56 Jahre, die mehr als 36 Gramm Alkohol am Tag trinken, werden früher vergesslich als Männer die nichts oder nur moderat trinken.

Zum Vergleich: Schon ein großes Bier hat 20 Gramm Alkohol.

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht

Blutiger Überfall in Mexiko

Acht Tote in Nachtclub