Sturz aus Riesenrad

Frau (21) ist tot!

(30.06.2023) In Fidschi ist eine 21 Jahre alte Frau beim Sturz aus einem Riesenrad tödlich verunglückt. Zwei weitere Frauen seien ebenfalls abgestürzt und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, berichtete die örtliche Nachrichtenseite FBC News am Freitag unter Berufung auf Polizeisprecherin Ana Naisoro. Das Unglück ereignete sich bei der gerade erst eröffneten Unterhaltungsmesse "Fiji Showcase" in Suva, der Hauptstadt des Inselstaates im Südpazifik.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war noch unklar. Alle Fahrgeschäfte auf dem Gelände seien in Folge des Unglücks geschlossen worden.

(MK/APA)

Mutter tötet ihre Kinder (5,10)

Leichen in Koffern versteckt

Österreich's next Generation

Sittsam, fleißig, brav

Mama sticht auf Tochter (4) ein

Wahnsinnstat in Deutschland

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte