Süß! Baby-Känguru umarmt Teddy

(08.08.2015) Dieses Foto geht im Netz durch die Decke! Das Baby-Känguru namens "Doodlebug" hat seine Mama verloren und tröstet sich mit einem Teddybär. Eine australische Tierpflegerin hat davon dann einen Schnappschuss gemacht und online gestellt. Dass das Foto tausendfach geteilt wird, hätte sie sich niemals gedacht. Aber kein Wunder, bei dem süßen Foto!

Das Baby dürfte aus dem Beutel gefallen sein oder die Mutter ist gestorben. Für Kuschelersatz sorgt der flauschige Teddy.

Offenbar reagieren auch Kängurubabys positiv auf Kuscheltiere. Damit fühlen sie sich nicht mehr so alleine.

Süß, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden