Süß! Baby-Känguru umarmt Teddy

(08.08.2015) Dieses Foto geht im Netz durch die Decke! Das Baby-Känguru namens "Doodlebug" hat seine Mama verloren und tröstet sich mit einem Teddybär. Eine australische Tierpflegerin hat davon dann einen Schnappschuss gemacht und online gestellt. Dass das Foto tausendfach geteilt wird, hätte sie sich niemals gedacht. Aber kein Wunder, bei dem süßen Foto!

Das Baby dürfte aus dem Beutel gefallen sein oder die Mutter ist gestorben. Für Kuschelersatz sorgt der flauschige Teddy.

Offenbar reagieren auch Kängurubabys positiv auf Kuscheltiere. Damit fühlen sie sich nicht mehr so alleine.

Süß, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich