Süß! Baby-Känguru umarmt Teddy

(08.08.2015) Dieses Foto geht im Netz durch die Decke! Das Baby-Känguru namens "Doodlebug" hat seine Mama verloren und tröstet sich mit einem Teddybär. Eine australische Tierpflegerin hat davon dann einen Schnappschuss gemacht und online gestellt. Dass das Foto tausendfach geteilt wird, hätte sie sich niemals gedacht. Aber kein Wunder, bei dem süßen Foto!

Das Baby dürfte aus dem Beutel gefallen sein oder die Mutter ist gestorben. Für Kuschelersatz sorgt der flauschige Teddy.

Offenbar reagieren auch Kängurubabys positiv auf Kuscheltiere. Damit fühlen sie sich nicht mehr so alleine.

Süß, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Pille statt Sport

Utopie oder wahr?

OÖ: Ärztin schließt

Wegen Morddrohungen

UKR: 18 Tote nach Angriff

Raketen auf Einkaufszentrum

Immer mehr Flüge gestrichen

Personalmangel + CoV = Chaos

Proteste in den USA

Wegen Abtreibungsverbot

Kinder unter Auto eingeklemmt

Bregenz: Unfall beim ausparken

Bitte geh Blut spenden!

Hilf Kindern im St.Anna

Corona: Spitäler füllen sich

10.189 Neuinfektionen