Supermarkt-Orangen regen auf

(05.03.2016) Eine Supermarkt-Kundin aus den USA prangert den Plastikwahnsinn an. Sie postet ein Foto von vorgeschälten Orangen, die in Plastikboxen verpackt in einem US-Supermarkt verkauft werden.

Das Bild verbreitet sich heute rasant im Netz. Viele User stellen die Frage, wer so etwas kauft.

Den Trend, frisches Obst in Plastik zu verpacken, gibt es auch längst bei uns in Österreich. Auch bei uns schütteln viele den Kopf, nicht nur, weil das Entfernen der Schale die Früchte schneller austrocknen lässt.

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung

Paris: Künstler protestieren

besetzen Odéon Theater

Ex-Freundin angezündet

Täter auf der Flucht

AstraZeneca jetzt auch für Ältere

Freigabe vom Impfgremium

Einkaufs-Revolution

„Click & Collect" mit Sonntagsoption

Feuer in Judenburg: 2 Tote

Paar stirbt in Wohnung

OÖ: Fahrer wirft Mädchen aus Bus

wegen „falscher" Maske